Allgemeine Geschäftsbedingungen

Inhaltsverzeichnis:
  • 1. Geltungsbereich
  • 2. Anmeldung
  • 3. Vertragsgegenstand
  • 4. Zustandekommen des Vertrages
  • 5. Preise & Zahlungsbedingungen
  • 6. Liefer & Versandkosten
  • 7. Besondere Regeln zu Downloads
  • 8. Gutscheine
  • 9. Nutzungslizenz
  • 10. Urheberrecht bei Downloads
  • 11. Kundenrezension
  • 12. Haftungsausschluss
  • 13. Datenschutz
  • 14. Widerrufsrecht
  • 15. Information zur Online-Streitbeilegung
 
 
# 1. Geltungsbereich

1. Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind Bestandteil des Vertrages zwischen eload24.shop, Inh. Stefan Eenhuis und dem Kunden über physische Produkte (z.B. Bücher, CDs) und digitale Produkte (z.B. eBooks, Hörbuch-Downloads) und Dienstleistungen über sämtliche bereitgestellten Kanäle, z.B. Webshop, Applikationen (im Folgenden: App), eBook-Reader (im Folgenden: eReader).. Für alle mit eload24.shop abzuschließenden / abgeschlossenen erstmaligen, laufenden und künftigen Geschäfte gelten ausschließlich die nachfolgenden Bedingungen.

2. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der eload24.shop (im Folgenden: www.eload24.shop) und ihren Kunden
 
3.) Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung. Je nach Endgerät des Kunden kann dieses Dokument ausgedruckt und/oder gespeichert ( ?Datei speichern unter?) werden.
 
4. Die Adresse und Kontaktdetails Ihres Vertragspartners sind:
eload24.shop, Stefan Eenhuis, Chromenhof 4, 8863 Buttikon, Schweiz

# 2. Anmeldung

1. Jede Bestellung setzt eine vorherige Anmeldung als Kunde bei eload24.shop voraus. Eine Mehrfachanmeldung unter verschiedenen Namen oder Adressen ist unzulässig. Mit dem erfolgreichen Absolvieren des Anmeldeverfahrens wird der Kunde zum System zugelassen.
 
2. Die Zulassung kann jederzeit widerrufen werden. buch.ch ist in diesem Fall berechtigt, den Benutzernamen und das entsprechende Passwort sofort zu sperren und zu löschen.
                                        
# 3. Vertragsgegenstand

1. eload24.shop betreibt zu gewerblichen Zwecken unter der Domain www.eload24.shop eine Homepage.  eload24.shop bietet Kunden auf dieser Webseite Produkte, hauptsächlich Digitale Produkte (z.B. ebooks) zum Kauf  über das Internet an.

2. Mit dem Kauf eines Digitalen Produkts (z.B.  eBooks) anerkennt der Kunde das Urhebergesetz (UrhG) und verpflichtet sich, die Copyrights der jeweiligen Autoren zu achten und zu schützen.

# 4. Zustandekommen des Vertrages

1. Die Darstellung des Sortiments stellt kein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages mit dem Kunden dar. Sie ist unverbindlich.
 
2. Indem der Kunde per Internet (durch Anklicken des Buttons "Kostenpflichtig Kaufen"), E-Mail, Telefon, Fax oder über sonstige Kommunikationswege eine Bestellung absendet, gibt er ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per E-Mail (Bestelleingangsbestätigung). Diese Bestelleingangsbestätigung stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass die Bestellung bei eload24.shop eingegangen ist.
 
3. Ein Kaufvertrag über physische Produkte oder ein Nutzungsvertrag über Downloads kommt zustande, wenn eload24.shop das Angebot des Kunden annimmt, indem das bestellte Produkt an den Kunden versandt bzw. den Versand an den Kunden mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigt wird. Die Annahme des Kaufvertrages über ein eBook erfolgt mit der Bereitstellung des Downloads auf dem mobilen Endgerät, den PC oder Laptop des Kunden.
 
4. Kann eload24.shop das Angebot des Kunden nicht annehmen, wird der Kunde anstelle der Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit bzw. Ablehnung der Bestellung informiert. Vorübergehend nicht lieferbare Titel werden für den Kunden vorgemerkt, die Bestellung des Kunden bleibt bestehen. Auf mögliche Fehler in den Angaben zum Sortiment auf der Website wird der Kunden ggf. gesondert hingewiesen und ihm, wenn möglich, ein entsprechendes Gegenangebot unterbreitet.
 
5. eload24.shop ist zu Teillieferungen und Teilabrechnungen jederzeit berechtigt. Sofern Teillieferungen durchgeführt werden, übernimmt eenhuis-media.ch die zusätzlichen Versandkosten. Bei Lieferverzögerungen wird der Kunde umgehend informiert.

# 5. Preise & Zahlungsbedingungen

1. Alle Preise verstehen sich als Endpreise und  enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Die Umsatzsteuer wird aufgrund der Befreiung für Kleinunternehmer/ Einzelfirma nicht erhoben.
 
2. Nach Zahlungseingang (Vorkasse) hat der Kunde Anspruch auf alsbaldige Lieferung.
Der Kunde erhält dazu den benötigten Download-Link sowie eine Benachrichtigung per Email, sobald der Downloadlink freigegeben wurde.
 
3. Durch die zur Verfügung Stellung diverser Zahlungsmethoden nimmt  eload24.shop dieses Angebot unter der Bedingung an, dass der Kunde vor Lieferung bezahlt (Vorkasse).
                                                                                   
# 6. Liefer & Versandkosten


1. Für die Lieferung per Download fallen keine Versandkosten an, da diese nach der
Bezahlung runtergeladen werden können.
 
2. Der Kunde kann ausnahmsweise eine Lieferung auf CD oder ähnlichem fordern, wenn er die tatsächlich anfallenden Versand- und Verpackungskosten übernimmt. Die Höhe dieser Kosten werden mit dem Kunden für den Einzelfall einvernehmlich im Voraus vereinbart.
 
3. Je nach Wahl der Zahlungsart erhält der Kunde nach tatsächlichem Zahlungseingang einen freigegebenen Download-Link in seinem Konto, mit dem er das gewünschte eBook downloaden kann.
 
# 7. Besondere Regeln zu Downloads
 
1. Der Download ist auf 5 Downloads innert 365 Tagen seit Bereitstellung des Download-Links aus Sicherheitsgründen beschränkt. Danach verfällt der Link unwiderruflich.
 
2. Um eBooks herunterzuladen und lesen zu können, sind entsprechende Geräte und Software erforderlich. Es liegt am Kunden, diese zu beschaffen und zu Installieren. Die Hilfe-Seite zu eBooks im Webshop nennt die jeweils aktuellen Voraussetzungen.
 
3. Für den Download an sich ist der Kunde selbst verantwortlich.
Macht ein Kunde glaubhaft, dass der Download nicht funktioniert hat, erhält er nach Überprüfung des Serverprotokolls solange einen neuen Download-Code, bis die Lieferung sichergestellt ist.
 
4. Die Darstellung der eBooks ist von der Qualität und Eignung der Geräte des Kunden sowie vom gewählten Format (ePUB oder PDF) abhängig.
 
5. eBooks können aus Urheberrechtlichen Gründen mit einem DRM-Schutz ausgestattet sein. Dieser Schutz darf nicht umgangen werden. Der Kunde hat die dadurch entstehenden Nutzungsbeschränkungen (z.B. Druck- und Kopiersperre) zu akzeptieren. Die entsprechenden Einschränkungen sind auf der Hilfe-Seite zu eBooks publiziert.
 
# 8. Gutscheine
 
1. Gutscheine werden nur zu den auf dem Gutschein angezeigten Bedingungen und ausschliesslich für die auf dem Gutschein mitgeteilten Warengruppen eingelöst. Es ist nicht statthaft, ohne vorherige schriftliche Zustimmung Gutscheine bzw. Gutscheincodes zu veräussern, damit in irgendeiner Weise Handel zu treiben oder von Dritten gekaufte oder ersteigerte Gutscheine bzw. Gutscheincodes beim Kauf in Anrechnung zu bringen.
 
2. Bei Zahlung mittels eines Gutscheins wird ein etwaiges Restguthaben dem Kundenkonto gutgeschrieben und bei der nächsten Bestellung automatisch angerechnet.
 
3. Gutscheine, Miles & More-Prämienmeilen, UBS KeyClub-Punkte sowie weitere akzeptierte Bonusprogramme und Rabatte (z.B. Mengenrabatte) können im Rahmen einer Bestellung nicht kumuliert werden.
 
# 9. Nutzungslizenz

1. Es gilt für die bei uns erworbenen Download Produkte eine einfache Nutzungslizenz. Dies umfasst die Erlaubnis, eine Kopie der bei uns erworbenen Download Produkte für Ihren persönlichen Gebrauch auf Ihrem Computer bzw. Ihrem Lesegerät abzuspeichern und/oder auszudrucken.

2. Jede weitere Kopie wird Ihnen durch das geltende Urheberrecht untersagt. Es ist Ihnen ausdrücklich verboten, eine Datei oder Teile davon in irgendeiner Weise zu verändern oder zu bearbeiten und in irgendeiner Weise Dritten privat oder kommerziell zur Verfügung zu stellen.

3. Für eBooks mit Resellerlizenz gelten besondere Bedingungen welche in den entsprechenden Lizenzverträgen (Lizenzurkunden) gesondert geregelt sind.

# 10. Urheberrecht bei Downloads

1. Die Downloads sind urheberrechtlich geschützt. Der Kunde erhält das einfache, nicht exklusive, nicht übertragbare und nicht unterlizenzierbare Recht, die angebotenen Titel zum ausschliesslich persönlichen Gebrauch gemäss Urheberrechtsgesetz in der jeweils angebotenen Art und Weise zu nutzen.
 
2. Downloads können mit digitalen Wasserzeichen individuell markiert sein, so dass die Ermittlung und Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung möglich ist. Downloads können auch über einen DRM-Schutz (Adobe Digital Rights Management) gegen illegale Vervielfältigung geschützt sein. Die Nutzung dieser Downloads über Endgeräte des Kunden ist nur über die jeweilige auf dem bzw. den Endgeräte/n des Kunden hinterlegte Adobe-ID des Kunden möglich.

# 11. Kundenrezensionen

1. Verfasst der Kunde eine Kundenrezension, ist eload24.shop berechtigt, diesen Text über alle Kanäle, z.B. Webshop, eReader, und Social Media Auftritte der eload24.shop anzuzeigen.
 
2. eload24.shop  behält sich vor, eine Rezension nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum und, soweit dies aus rechtlichen Gründen geboten ist (z.B. bei Verletzung von Persönlichkeitsrechten), gekürzt anzuzeigen.
 
3. Kundenrezensionen geben ausschliesslich die Meinung der Kunden wieder und stimmen nicht unbedingt mit der Auffassung von eload24.shop überein.
 
# 12. Haftungsausschluss

1.  eload24.shop haftet nicht für die ununterbrochene Erreichbarkeit der Website.
 
2. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.  eload24.shop behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung und/oder die Lieferung zeitweise auszusetzen oder endgültig einzustellen.
 
3.  eload24.shop übernimmt keine Haftung für die Aktualität, Rechtsgültigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen  eload24.shop, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens  eload24.shop kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
 
4. Jegliche Schadensersatzansprüche des Käufers resultierend aus der angebotenen Leistung gegenüber dem Verkäufer, obgleich aus welchem Rechtsgrund, sind generell auf die Höhe des Rechnungsbetrages beschränkt.
 
 # 13. Datenschutz

Wir verwenden die mitgeteilten Daten nur zur Vergabe Ihrer Zugangsdaten. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht. Mit Ablauf der Nutzungszeit werden die von Ihnen angegebenen Daten gelöscht
 
# 14. Widerrufsrecht
 
1. Da in der Schweiz KEIN dem Österreichischen und Deutschen Recht vergleichbares Widerrufsrecht für den Online/Internet Handel vom Bundesrat beschlossen wurde, gewähren wir dem Kunden ein freiwilliges Widerrufsrecht.
 
2. Nähere Informationen zum Widerrufsrecht ergeben sich aus der Widerrufsbelehrung des Verkäufers.
 
3. Digitale Güter wie eBooks, Software und Audiofiles sind und bleiben vom Widerrufsrecht ausgeschlossen, da sie aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zur Rückgabe geeignet sind.
 
# 15. Information zur Online-Streitbeilegung
 
Schweiz:
Das Schweizerische Konsumentenforum (kf) und der Verband des Schweizerischen Versandhandels (VSV) stellen eine Plattform zur Online-Streitbeilegung  bereit: http://www.konsum.ch/beratung/ombudsstellen/ombudsstelle-e-commerce/

EU:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr
 
Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.
 
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.