Gemeinfreie Literatur

Diese Bücher unterliegen nicht mehr dem Urheberrecht, da der Verfasser bereits vor über 70 Jahren verstorben ist. Das Urheberrecht erlischt siebzig Jahre nach dem Tode des Urhebers.
 
Info: Die Regelschutzfrist beträgt in der Europäischen Union und der Schweiz 70 Jahre, beginnend mit dem Ablauf des Todesjahres des Urhebers (post mortem auctoris, abgekürzt p. m. a.).

Die Gesammelten Werke und auch einzelne Titel sind alle im pdf-, epub-, mobi- format im Paket enthalten. Einige sind Gratis und kostenpflichtig für unsere Bemühungen, Recherchen und Zusammenstellung der Pakete.



 

Weitere Unterkategorien: