Stefan Zweig

Stefan Zweig
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
7,99 EUR
Endpreis nach § 19 UStG.
Downloads
In den Warenkorb



  • Details

Produktbeschreibung

Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren und starb am 23. Februar 1942 in Petrópolis, Brasilien.
 
Der österreichische Schriftsteller Stefan Zweig kam aus großbürgerlich-jüdischer Familie. Er studierte in Wien und Berlin Phlilosophie, Germanistik und Romanistik. 1904 promovierte er zum Dr. phil. Nach der Promotion bereiste er Europa, Amerika, Afrika und Indien. Während des 1. Weltkriegs war er zuerst propagandistisch im Wiener Kriegsarchiv, dann in offiziösen Missionen in der Schweiz tätig. Er engagierte sich zusammen mit R. Rolland für den Frieden. Nach Kriegsende lebte er bis 1933 mit seiner Frau Friderike in Salzburg. Von ihr löste er sich im Zug einer Übersiedlung nach England, 1941 zog er weiter nach Brasilien, nach Petropolis im Bundesstaat Rio de Janeiro. Unter Depression leidend, nahm er sich dort gemeinsam mit seiner zweiten Frau Lotte das Leben.
 
Alle im Paket als pdf, epub, mobi Format.
 
Inhalt:
  1. Amok (Novellen)
  2. Der Kampf mit dem Dämon (Roman)
  3. Der Stern über dem Walde (Erzählung)
  4. Die Augen des ewigen Bruders
  5. Die Liebe der Erika Ewald (Erzählung)
  6. Die unsichtbare Sammlung (Novellen)
  7. Die Wunder des Lebens (Novelle)
  8. Erstes Erlebnis
  9. Legenden
  10. Neun Novellen und Erzählungen
  11. Rahel rechnet mit Gott
  12. Rausch der Verwandlung (Roman)
  13. Schachnovelle
  14. Ungeduld des Herzens (Roman)
  15. Vergessene Träume (Erzählung)
  16. Amerigo. Die Geschichte eines historischen Irrtums
  17. Buchmendel
  18. Brief einer Unbekannten
  19. Drei Dichter ihres Lebens (Casanova - Stendhal - Tolstoi)
  20. Drei Meister Balzac - Dickens – Dostojewski
  21. Clarissa
  22. Castellio gegen Calvin oder Ein Gewissen gegen die Gewalt
  23. Die Welt von Gestern
  24. Joseph Fouché
  25. Kurze Texte über historische Persönlichkeiten
  26. Marceline Desbordes-Valmore
  27. Magellan
  28. Maria Stuart
  29. Marie Antoinette
  30. Romain Rolland
  31. Sternstunden der Menschheit
  32. Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam
  33. Über Schriftsteller 
  34. Die frühen Kränze
  35. Silberne Saiten
  36. Brasilien
  37. Briefe an Schriftsteller
  38. Die Heilung durch den Geist
  39. Kurze Texte über Musiker und bildenden Künster/Briefe an Frans Masereel
  40. Reisen in Europa
  41. Reise nach Rußland
  42. Rezensionen 1902 – 1939
Übersicht   |   Artikel 1 von 2 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »