Alma Johanna Koenig

Alma Johanna Koenig
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
0,99 EUR
Endpreis nach § 19 UStG.
Downloads
In den Warenkorb



  • Details

Produktbeschreibung

Alma Johanna Koenig
Johannes Herdan
 
Alma Johanna Koenig wurde am 18. August 1887 in Prag geboren und am 1. Juni 1942 im Vernichtungslager Maly Trostinez ermordet. Sie war eine österreichische Lyrikerin, Erzählerin und Übersetzerin mit galizisch-jüdischen Wurzeln.
 
Mit ihrem Mann, einem Diplomaten, lebte sie in Nordafrika und unternahm dort abenteuerliche Reisen, die ihren Niederschlag u.a. im Erzählungsband »Sahara« fanden.
 
Als pdf, epub und mobi format.
 
Inhalt:
  1. Der heilige Palast
  2. Die Geschichte von Half dem Weibe
  3. Gudrun - Stolz und Treue (Legende)
  4. Nero - der jugendliche Gott (historischer Roman)
  5. Sahara (Reisenovellen)
  6. Schibes
  7. Der Frosch mit der Maske
 
 
Übersicht   |   Artikel 1 von 12 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »