Arthur Conan Doyle

Arthur Conan Doyle
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
1,99 EUR
Endpreis nach § 19 UStG.
Downloads
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Arthur Conan Doyle
 
Geboren am 22.5.1859 in Edinburgh/Schottland. Sein Vater stammte aus einer aristokratischen irischen Familie.
 
Doyle studierte Medizin an der Universität Edinburgh und erhielt 1885 seinen Doktortitel. Mit dem Schreiben begann er 1879, um sein Studium bezahlen zu können. Seine Praxis in Southsea/Portsmouth brachte ihm nicht genügend Patienten und ließ ihm Zeit zur Fortsetzung seiner schriftstellerischen Tätigkeit. Seine erste Sherlock-Holmes-Geschichte »A Study in Scarlet« wurde 1887 veröffentlicht.
 
1902 wurde Doyle geadelt, weil er ein patriotisches Pamphlet auf eigene Kosten veröffentlichte. Er war sehr an sportlicher Tätigkeit interessiert und soll angeblich das Skifahren in der Schweiz eingeführt haben. Er war zweimal verheiratet und hatte 5 Kinder. Doyle starb am 7. 7. 1930 in Crowborough/Sussex.
 
Inhalt:
  1. Als Sherlock Holmes aus Lhassa kam
  2. Das Diadem aus Beryll (Ü: © 2007 Alexander Wlk)
  3. Die Geschichte des Beryll-Kopfschmuckes (Andere, alte Übersetzung)
  4. Das getupfte Band und andere Detektivgeschichten (Sherlock-Holmes-Geschichten)
  5. Das Landhaus in Hampshire
  6. Das Tal des Grauens (Sherlock-Holmes-Roman)
  7. Das leere Haus (Ü: © 2009 Alexander Wlk)
  8. Das Zeichen der Vier (Ü: © 2002 Arno Niemer)
  9. Das Zeichen der Vier (andere Übersetzung)
  10. Der Bund der Rothaarigen und andere Detektivgeschichten
  11. Der geheimnisvolle Mord im Thale von Boscombe
  12. Der Hund der Baskervilles (Ü: © 2002)
  13. Der Hund der Baskervilles (Illustrierte Ausgabe)
  14. Der Hund der Baskervilles / The Hound of the Baskervilles (Zweisprachige Fassung. © 2002, 2012)
  15. Das Abenteuer des Roten Kreises (Ü: © 2003 Jeannette Schneider)
  16. Das Geheimnis von Cloomber-Hall (Kriminalroman)
  17. Die Bruce-Partington-Pläne (Sherlock-Holmes-Geschichte, Ü: © 2013 Alexander Wlk)
  18. Die drei Garridebs (Sherlock-Holmes-Geschichte, Ü: © 2005 Martin Langwaldt)
  19. Die drei Studenten (Sherlock-Holmes-Geschichte, Ü: © 2013 Alexander Wlk)
  20. Die fünf Orangenkerne (Sherlock-Holmes-Geschichte, Ü: © 2009 Alexander Wlk)
  21. Die tanzenden Männchen (Sherlock-Holmes-Geschichten)
  22. Die verschwundene Braut
  23. Der sterbende Sherlock Holmes und andere Detektivgeschichten
  24. Ein Skandal in Böhmen (Ü: © 2005 Martin Langwaldt)
  25. Fünf Apfelsinenkerne und andere Detektivgeschichten (andere Übersetzung)
  26. Sherlock Holmes als Einbrecher (Drei Sherlock-Holmes-Geschichten)
  27. Späte Rache (Sherlock-Holmes-Roman)
  28. Die Abenteuer des Brigadiers Gerard. Erster Band
  29. Die Abenteuer des Brigadiers Gerard. Zweiter Band
  30. Die Refugiés
  31. Die verlorene Welt (Abenteuerroman)
  32. Die sechs Napoleons (Ü: © 2005 Martin Langwaldt)
  33. Ein Duett
  34. Ein gefährlicher Ausflug
  35. Im Giftstrom (Science Fiction)
  36. Mein Freund der Mörder (Kriminalgeschichten)
  37. Micha Clarke (Historischer Roman)
  38. Onkel Bernac
  39. Was ist Spiritismus?
 
 

Übersicht   |   Artikel 2 von 10 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »